Wir über uns ::       
über das Buch::         
 über den Film ::         

         Kinderkunst                                 Home ::           

  Charlie

  und die
   Schokoladen-
  fabrik
 

   die ganz besondere Lektüre
der Klasse 3a
 
  

Kinderkunst
    
   
   
 1. unsere
     Erfindungen

 2. unser    
     Hörspiel    
   
3. unser
    Lesegedicht
     
4. unsere
      Gemälde
   
5. unsere    
   Geschichten
Charlie und Lassie
Eichhörnchen und Co. 
Charlie trifft Pippi Lngstrumpf
Lieber Herr Dahl
Charlie trifft Bibi Blocksberg
Nach dem Lesen des Buches wurden die Kinder noch einmal kreativ:
Zwei Themen standen zur Auswahl:
1. Was wäre, wenn eine Buchfigur auf deine Lieblingsfigur aus einer anderen Geschichte trifft?
2. Schreibe einen Brief an den Autor der Geschichte, Roald Dahl. Was hast du ihm zu sagen?    
Hier die lustigsten Ergebnisse:
   
unsere Geschichten
   
   
Eichhörnchen und Co.

Es war einmal ein Junge, der war allein. Er wohnte im Wald und hatte einen Freund, das Eichhörnchen. Plötzlich kam ein Jäger und erschoss das Eichhörnchen! Jetzt hatte er keinen Freund mehr! Er rannte um sein Leben, damit er nicht auch  noch erschossen wurde… Auf einmal kam ein Mädchen namens Mona:

Sie fragte: „Wie heißt du?“

Er sagte:“Ich habe keinen Namen…“

„Dann geb ich dir einen Namen: Maselino!“

„M … ase…lin…o“, stotterte er. „Ja, Maselino!“

Er dachte wieder an das Eichhörnchen.

„Wieso schaust du so traurig?“, fragte Mona.

„Mein Freund ist erschossen worden“, antwortete er.

„Dann vergraben wir ihn einfach.“ Wir legen ihn in ein Loch, dann geben wir Blätter drauf. Nun zugraben und Blumen drauf, so geht das!“, sagte Mona.

Als sie fertig waren, beteten sie:

„Vater unser, du bist im Himmel. Geheiligt werde dein Name …“

„Bist du jetzt noch traurig?“ fragte das Mädchen.

„Nein, jetzt hab ich ja dich! Jetzt bauen wir uns eine Höhle!“

„Hast du keine?“

„Nein! Ich hatte kein Geld!“

„ich habe ein bisschen Geld, da können wir ein paar Möbel kaufen!“

„Ja, gehen wir zum Netto runter und kaufen Möbel!“

Monas Freund Hirsch brachte sie runter. Sie richteten sich ein und wohnten glücklich in der Höhle.

 
                   
                   
                 nach oben

   
    
 
© 2009 by Kathrin Fichtl                                                      

 
 Lehramtsstudentin an der Universität Regensburg
   Zulassungsarbeit: Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund
 

    
Charlie

und die
Schokoladen-
fabrik