Wir über uns ::       
über das Buch::         
 über den Film ::         

         Kinderkunst                                 Home ::           

  Charlie

  und die
   Schokoladen-
  fabrik
 

   die ganz besondere Lektüre
der Klasse 3a



Kinderkunst
    
   
   
1. unsere     
     Erfindungen

 2. unser    
     Hörspiel    
    
3. unser
    Lesegedicht
   
4. unsere
      Gemälde       
   der Schokoladenraum
   Augustus
   ...und seine Mama
   Violetta
    nette Helfer
   
5. unsere  
      Geschichten
   
 Die Umpa- Lumpas sind lustige Wesen - kleine Menschlein aus einem fernen Land.
Sie arbeiten in der Fabrik von Herrn Wonka und haben immer ein Lied auf den Lippen.

Im Kunstunterricht hat sich die 3a überlegt, an welchen Stellen im Buch sie vorkommen.
Mit Jaxon- Kreiden und Wasserfarben wollen sie es euch in einer Bildergalerie zeigen!
(Die Texte sind an das Buch angelehnt!)
      
unsere Gemälde

Die Umpa- Lumpas in Aktion  
       
   
der Schokoladenraum
       
 
   
   
   
"Seht mal, da drüben! Was ist denn das? Es bewegt sich! Er läuft! Es ist ein kleiner Mann! Dort, am Wasserfall!"
     
   
Herr Wonka erklärt: "Das sind ein paar von meinen Arbeitern, die Umpa- Lumpas!
Ich habe sie aus Lumpaland geholt, nur undurchdringlicher Dschungel, mit den gefährlichsten Tieren! Sie lebten in Baumhäusern und waren am Verhungern, als ich sie traf. Den ganzen langen Tag suchten sie nach essbaren Dingen,
meist fanden sie nur Raupen...  
Dabei essen sie Kakaobohnen am liebsten!

Nun sind sie zufällig die Dinger, aus denen man Schokolade macht...
Auf Umpa- Lumpisch sagte ich zum Häuptling:Hör zu, wenn ihr alle in mein Land kommt und bei mir arbeitet, dann bezahle ich euren Lohn in Kakaobohnen! Natürlich haben sie sofort eingewilligt.

Aber passt auf: Sie lieben Tanz und Musik und erfinden immerzu neue Lieder.
Es macht ihnen einen Heidenspaß, anderen Leuten Streiche zu spielen......

(Vgl. Dahl, Roald: Charlie und die Schokoladenfabrik, S.73-76)
    
 
                   
                   
                 nach oben

   
    
 
© 2009 by Kathrin Fichtl                                                      

 
 Lehramtsstudentin an der Universität Regensburg
   Zulassungsarbeit: Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund
 

       
Charlie

und die
Schokoladen-
fabrik