Wir über uns ::       
über das Buch::         
 über den Film ::         

         Kinderkunst                                 Home ::           

  Charlie

  und die
   Schokoladen-
  fabrik
 

   die ganz besondere Lektüre
der Klasse 3a



Kinderkunst
    
   
   
1. unsere     
     Erfindungen

 2. unser    
     Hörspiel    
    
3. unser
    Lesegedicht
   
4. unsere
      Gemälde       
   der Schokoladenraum
   Augustus
   ...und seine Mama
   Violetta
    nette Helfer
   
5. unsere  
      Geschichten
   
 Die Umpa- Lumpas sind lustige Wesen - kleine Menschlein aus einem fernen Land.
Sie arbeiten in der Fabrik von Herrn Wonka und haben immer ein Lied auf den Lippen.

Im Kunstunterricht hat sich die 3a überlegt, an welchen Stellen im Buch sie vorkommen.
Mit Jaxon- Kreiden und Wasserfarben wollen sie es euch in einer Bildergalerie zeigen!
(Die Texte sind an das Buch angelehnt!)
      
unsere Gemälde

Die Umpa- Lumpas in Aktion  
       
       

nette Helfer
Veruschka bei den Eichhörnchen

Micky wird per Fensehen gesendet


Natürlich sind die Umpa- Lumpas auch bei diesen Geschichten mittendrin statt nur dabei.
Veruschka, das verwöhnte Mächen, und Micky, der aggressive Junge,
haben auch ihre schlechten Eigenschaften. Die werden ihnen zum Verhängnis...

Die Umpa- Lumpas singen und tanzen wieder,
sie wollen, dass die Kinder sich ändern!
Natürlich passen sie auch auf, dass ihnen nichts passiert.
Hier flüstert ein Umpa- Lumpa Willy Wonka ins Ohr:
"Keine Angst! Die Kinder werden nicht verletzt. Ich kümmer mich um sie!"

                                                                                                  
 
                   
                   
                 nach oben

   
    
 
© 2009 by Kathrin Fichtl                                                      

 
 Lehramtsstudentin an der Universität Regensburg
   Zulassungsarbeit: Kinder- und Jugendliteratur im Medienverbund
 

       
Charlie

und die
Schokoladen-
fabrik